• 1

Fahrrad fahren war noch nie so einfach. Mit unseren Pedal Electric Cycles, kurz Pedelecs, klappt das Fahrradfahren auch besonders mühelos. Machen Sie jetzt gratis eine Probefahrt mit einem unserer Elektrofahrräder und starten sie zu einer Entdeckungstour durch die Heimat!

Die Elektrofahrräder sind mit Akkus ausgestattet und fahren sich zunächst wie ein ganz normales Rad. Sie können den eingebauten Motor hinzuschalten und schon fällt das Trampeln leichter. Mit Hilfe einer dreistufigen Schalteinheit am Lenker kann die Stärke, mit der die Tretleistung unterstützt wird, reguliert werden. Und wenn Sie angekommen sind, laden Sie die Akkus einfach an einer herkömmlichen Steckdose wieder auf und weiter geht´s!

Elektro-Mobilität ist eine besonders effiziente, emissionsfreie und leise Form der Fortbewegung. Denn hierbei wird der fahrbare Untersatz, egal ob Auto, Roller oder Fahrrad, mit elektrischer Energie angetrieben. Somit wird der CO2- Ausstoß deutlich verringert.

Und so funktioniert unser Leihservice:

Bis zu zwei Pedelecs können ganzjährig von dienstags bis donnerstags oder von freitags bis montags bei den Stadtwerken Kierspe ausgeliehen werden. Dafür ist lediglich eine Reservierung im Service-Center in der Thingslindestraße 22 nötig. Nach Vorlage des Personalausweises und einer kleinen Kaution kann die Radtour dann auch schon losgehen. Das Angebot richtet sich übrigens nicht nur an Stadtwerke-Kunden, sondern an alle Interessierten ab 18 Jahren.

Telefonische Reservierung unter: 02359-2968-0

Online-Reservierung unter:

>

Aktuelle Nachrichten

  • Marvin Dahl startet Ausbildung

    Marvin Dahl startet Ausbildung

    Bei den Stadtwerken Kierspe ist Marvin Dahl am Montag ins Berufsleben gestartet. Der 18-Jährige aus Halver absolviert ab sofort seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik. In den kommenden 3,5 Jahren

    Weiterlesen
  • Wolfgang Struwe

    Stadtwerke-Geschäftsführer Wolfgang Struwe ist tot

    Der Geschäftsführer der Stadtwerke Kierspe GmbH, Wolfgang Struwe, ist drei Tage vor seinem Eintritt in den Ruhestand am Dienstag verstorben.

    Wolfgang Struwe, Jahrgang 1955, hat über 23 Jahre die Geschicke

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
Telefon
02359 / 2968-0
Fax
02359 / 2968-68
E-Mail
Besuchen Sie uns im
Service-Center
Thingslindestraße 22
Öffnungszeiten
Mo. bis Do. 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Störungs-Notdienst (24h erreichbar)
02359 / 555