• 1

Willkommen im Nachrichtenbereich

Für Medienvertreter und interessierte Kunden halten wir auf diesen Seiten die aktuellen und auch die älteren Meldungen rund um die Stadtwerke Kierspe bereit.

Die Nachfrage nach den Elektro-Fahrrädern der Stadtwerke Kierspe übertrifft weiterhin alle Erwartungen. Auch 2017 waren die beiden auffälligen Pedelecs wieder häufig in der Stadt und der Umgebung zu sehen. Sie waren an rund 140 Tagen im kostenlosen Verleih. Dies ist eine beachtliche Zahl, wenn man bedenkt, dass die Schönwettersaison vom 1. Mai bis zum 1. Oktober statistisch nur 154 Tage beträgt.


„Das Interesse ist auch nach fast sieben Jahren weiterhin enorm. Speziell während der Frühjahrs- und Sommersaison standen die beiden Pedelecs kaum bei uns im Service-Center. Und selbst im Winter werden die Räder punktuell genutzt“, zieht Stadtwerke-Prokurist Christian Lombardi eine positive Zwischenbilanz. „Wir möchten mit unserem Angebot den Menschen vor Ort die Vorteile der umweltfreundlichen Fortbewegung ein Stück näher bringen. Und hier sind Pedelecs nicht nur ein sehr praktischer, sondern auch ein erschwinglicher Einstieg.“ Viele Kiersper nutzen die Leihräder der Stadtwerke vor allem, um selbst einmal bis zu vier Tage am Stück zu testen, wie das Fahrgefühl mit einem Elektro-Fahrrad ist, bevor sie sich im örtlichen Fahrradladen ein eigenes Rad kaufen.

Die Stadtwerke Kierspe haben im vergangen Jahr investiert und ihre zwei Pedelecs gegen neue Modelle ausgetauscht. Jetzt ist neben einem Citybike auch ein Mountainbike mit elektrischer Unterstützung im Verleih. Und wenn man den vielen Fahrern glaubt, ist auch der Fahrspaß und der Komfort mit den modernen Rädern deutlich gestiegen. Die Zahlen auf den Tachos stützen diese Aussage. Beide Räder haben bereits jeweils 1500 Kilometer zurückgelegt. „Die Region lädt mit ihrer Landschaft einfach zu Radtouren ein. Die Räder werden aber auch im Alltag genutzt, um Besorgungen zu erledigen. Und mit dem elektrischer Rückenwind lassen sich auch kleine Steigungen mit Leichtigkeit bewältigen“, sagt Christian Lombardi.

Das Verleih-Prinzip ist denkbar einfach: Die Pedelecs können ganzjährig von dienstags bis donnerstags oder von freitags bis montags ausgeliehen werden. Dafür ist lediglich eine Reservierung im Service-Center der Stadtwerke in der Thingslindestraße 22 (02359/2968-0) nötig. Gegen Vorlage des Personalausweises und einer kleinen Kaution kann die Radtour schon losgehen. Die Räder werden übrigens an alle interessierten Kiersper, die mindestens 18 Jahre alt sind, tageweise abgegeben. Weitere Informationen zum Verleih der Pedelecs gibt es unter dem Menüpunkt E-Mobilität.

Pressekontakt

Christian Lombardi

Prokurist
Telefon: 02359/2968-14

  • 1

Aktuelle Nachrichten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
Telefon
02359 / 2968-0
Fax
02359 / 2968-68
E-Mail
Besuchen Sie uns im
Service-Center
Thingslindestraße 22
Öffnungszeiten
Mo. bis Do. 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Störungs-Notdienst (24h erreichbar)
02359 / 555